Hier findest Du alle Infos zur Strecke des 10 km-Laufs

Die Strecke des Gutenberg Halbmarathon Mainz ist eine Sightseeing-Tour durch das Herz von Mainz: Die historische Altstadt mit all ihren kulturellen Highlights und Schönheiten, die hippe Neustadt mit ihrer multikulturellen Vielfalt und ihren mit zahlreichen Musik- und Tanzgruppen belebten Plätzen stehen im Mittelpunkt.

Für den 10 km-Lauf wird es die folgenden zwei Startblöcke geben:

Startblock B – Berti (<01:00 h)

Startblock C – Conni (>01:00 h)

Die Stimmung an der Strecke wird durch unser vielfältiges Angebot an Streckenfesten angeheizt, sodass Du die Strecke durch Mainz in einer mitreisenden Atmosphäre bewältigen kannst. Egal ob Schlager, Samba, Rockmusic, Oldies, Country, Gassenhauer zum mitsingen oder die Motivation durch unsere Moderatoren – für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Du willst selbst Teil der Streckenfeste werden? Dann melde dich gerne bei uns unter mail@halbmarathon-mainz.de. Wir freuen uns auf Dich!

Hier findest du die Streckenkarte mit einer Übersicht zu allen Hotspots und Streckenfesten.

Auf der Strecke des Halbmarathons und des 10 km-Laufs wird es ein Spendentor geben, sodass jede/r LäuferIn mit dem Durchqueren des Spendentors automatisch 5€ an die Aktion Herzenssache spendet. Die Spenden kommen benachteiligten Kindern und Jugendlichen zugute. Mehr als 59 Millionen Euro konnten seit der Vereinsgründung im Jahr 2000 für die gemeinsame Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank gesammelt werden. Dank dieser großzügigen Spenden konnten bis heute über 1.400 Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche im Südwesten realisiert werden.

Die Position des Spendentors befindet sich in der Peter-Altmeier-Allee auf Höhe der Theodor-Heuss-Brücke. Hier findest Du die Streckenkarte, in der das Spendentor eingezeichnet ist.

Information folgt

Auf der Strecke des 10 km-Laufs sind an folgenden Punkten Verpflegungsstellen eingerichtet:

KM5 (Wasser)

KM7 (Wasser, Gatorade und Bananen)